it en de
Salumificio La Rocca - Salumi tipici piacentini


Schweinefleisch-Bresaola "Il Rocchello"

€ 23,94
Prezzi IVA inclusa
Menge
  
In den Warenkorb
Zu Favoriten hinzufügen

Schweinefleisch-Bresaola "Il Rocchello"

Unsere Schweinefleisch-Bresaola „il Rocchello“, auch Lombo genannt, ist ein Produkt mit hohem Proteingehalt und niedrigem Lipidgehalt, das aus dem Feinschnitt des Schweins stammt. Es stammt ausschließlich von Tieren, die in der Emilia-Romagna und der Lombardei geboren, aufgezogen und geschlachtet wurden.

Schweinefleisch-Bresaola, aus magerem Fleisch, wird für eine ausgewogene Ernährung empfohlen. Es ist eine hochverdauliche Wurst und enthält wenig Kalorien.

Verarbeitung

Die Verarbeitung der Schweinelende erfolgt durch Trockensalzen mit Gerbung durch Mischen von Salzen und Gewürzen, gefolgt von einer Rast in der Kälte für durchschnittlich 15 Tage, dann wird sie in eine natürliche Folie, die als Wanddurchbruch aus Schweinefleisch bezeichnet wird, eingewickelt und mehrere Tage lang getrocknet. Schließlich wird es in einen kühlen, feuchten Keller zur langsamen Reifung gebracht, die 30 bis 60 Tage dauert, um eine übermäßige Verhärtung der äußeren Teile des geräucherten Fleisches aufgrund seiner ausgeprägten Dünnheit zu vermeiden.

Verbrauchstipps 

Für einen optimalen Verzehr wird es dünn gehackt serviert, in Kombination mit Rucola- und Parmesanflocken, die mit einem Schuss nativem Olivenöl extra gewürzt werden.

Es enthält keine Allergene, enthält keine Glutenquellen, enthält keine Milchderivate und stammt nicht aus GVO, also gentechnisch veränderten Organismen.

Geschmack

Sein süßer und zarter Geschmack wird durch das Vorhandensein von Gewürzen in der Gerberei leicht aromatisch.

Lagerung

Um den Rocchello richtig zu lagern, ist es ratsam, ihn, wenn er ganz ist, an einem kühlen Ort aufzubewahren, im Kühlschrank, der beim Schneiden durch eine Folie geschützt ist.

Gewicht

Durchschnittsgewicht: 3,000 – 3,500 Kg.