it en de
Salumificio La Rocca - Salumi tipici piacentini


Pancetta Tesa Salata

Pancetta Tesa Salata

Salzige Kehle   Pancetta Tesa salata
Eine Erinnerung an die bäuerliche Tradition. Die salzige Kehle kommt direkt von einem anatomischen Schnitt in der Nähe der Schweinewange, d.h. dem Teil zwischen der Schulter und dem unteren Teil des Kopfes. Es ist eine energetische Wurst, die sich einst für diejenigen eignet, die auf dem Feld und im Stall arbeiteten, besonders in den Wintermonaten.

VERWENDETE ROHSTOFFE: Frische Kehle von italienischen Schweinen

EINSALZEN: Manuell trocken

REIFUNG: 20 Tage

ZUTATEN: Schweinekehle und Salz

ALLERGENE: Kein

GVO Kein

DURCHSCHNITTSGEWICHT: 1,000 – 1,500 Kg.

AUSSEHEN BEIM SCHNEIDEN: Es ist hellrot (magere Streifen) und hellrosa/weiß (gemischte Teile).

ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN: Süßer, aber leckerer Geschmack zugleich, gutes Frischfleischaroma.

AUFBEWAHRUNGSART: Im Kühlschrank leicht mit Salz bestreut und in Lebensmittelfolie verpackt.

VERBRAUCH: Wird nach dem Entfernen der Schwarte in dünne Scheiben geschnitten verzehrt. Wird in der Küche zum Anreichern von Soßen, Suppen und Braten verwendet. Ideal auf heißen Brotcroûtons.