it en de
Salumificio La Rocca - Salumi tipici piacentini


Mariola Del Borgo (Mariolina des Weilers)

€ 14,43
Prezzi IVA inclusa
Menge
  
In den Warenkorb
Zu Favoriten hinzufügen

Mariola Del Borgo (Mariolina Des Weilers)

Die Salami Mariola (Salam Mariöla) ist ein traditionelles Piacentino-Produkt, das den Anforderungen einer präzisen Produktionsdisziplin entspricht und eines der traditionellen italienischen Lebensmittelprodukte (PAT) ist, die in einer speziellen Liste von aufgeführt sind. Ministerium für Land-, Ernährungs- und Forstwirtschaft Es wird vom Konsortium für typische Piacenza-Wurstwaren geschätzt.

Gebildet mit gehackter Mischung vom nationalen frischen Schweinefleisch. Von Hand gesalzen und in Schweinedarm gefüllt, auch Muletta genannt. Handgebunden und 45 bis 120 Tage alt. Aromatisiert mit den gleichen Zutaten wie bei der Bräunung von Piacenza, jedoch ohne Hervorhebung der Aromen, ohne jegliche Art von Allergen, Gluten oder Milchderivaten. Wenn es geschnitten ist, ist es hellrot / amaranth in den mageren, weiß / rosa und gemischten Teilen, mittelkörnig. Es hat eine kompakte Konsistenz, wenn es gut gewürzt ist, hat es einen intensiven Geschmack mit einem Hauch von Keller und Holz, komplexem Aroma und würzigen Noten von Mandeln und getrocknete Früchte. Wenn es geschnitten wird, bedeutet dies, dass die Reifung ihren Höhepunkt erreicht.

Es ist konserviert, wenn ganz von 12 bis 15 ° C, Luftfeuchtigkeit 60/80%. Einmal im Kühlschrank in Plastik eingewickelt für Lebensmittel geschnitten. Nach dem Entfernen der Haut von Hand dünn geschnitten verzehren. Durchschnittsgewicht 0,500 bis 0,700 kg. Zum Verkauf in den besten Geschäften und Supermärkten der italienischen GDS