it en de
Salumificio La Rocca - Salumi tipici piacentini


Guanciale del Suino D'Oro

€ 13,05
Prezzi IVA inclusa
Menge
  
In den Warenkorb
Zu Favoriten hinzufügen

Guanciale Del Suino D'Oro

Goletta des Suino D'Oro
Gereifte Wurstwaren aus den alten bäuerlichen Traditionen der Emilia. Die gereifte Kehle kommt direkt von einem anatomischen Schnitt in der Nähe der Schweinewange, d.h. dem Teil zwischen der Schulter und dem unteren Teil des Kopfes.

VERWENDETE ROHSTOFFE: Frische Kehle von italienischen Schweinen

EINSALZEN: trocken

UMHÜLLUNG: Bauchfetthaut (parietales Zwerchfell vom Schwein)

REIFUNG: 120-180 Tage

AUSSENSCHIMMEL: Natürlich

ZUTATEN: Schweinekehle, Salz, Gewürze, Antioxidationsmittel: Natrium-L-Ascorbat E301. Konservierungsstoff: Natriumnitrit E250

ALLERGENE: Kein

GVO Kein

DURCHSCHNITTSGEWICHT: 1,000 – 2,000 Kg.

AUSSEHEN BEIM SCHNEIDEN: Es ist hellrot (magere Streifen) und hellrosa/weiß (gemischte Teile).

ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN: Sehr süßer und zarter Geschmack, Nuancen von Butter und Wildblumen, leicht würziges Aaroma.

AUFBEWAHRUNGSART: Ganz von 12 bis 15°C, Luftfeuchtigkeit 60/80%. Wenn geschnitten, in den Kühlschrank in Folie für Lebensmittel verpacken.

VERBRAUCH: Wird nach dem Entfernen der Schwarte in dünne Scheiben geschnitten verzehrt. Wird in der Küche zum Anreichern von Soßen und Suppen verwendet. Die Tradition von Piacenza empfiehlt, es auf warmen Brotcroûtons oder auf einer knusprigen Scheibe Polenta zu kosten.